Projektbeschreibung

Ise Bosch und Julia Ehrt engagieren sich weltweit für die Rechte von trans Menschen. Die eine als Geldgeberin,
die andere als Aktivistin und Lobbyistin. Für „leicht & sinn“, das Magazin des Evangelischen Zentrums Frauen und Männer habe ich mit beiden über ihre politische Arbeit und das Ziel der Inklusion von Geschlechtergerechtigkeit gesprochen. Artikel im PDF-Format: Geld-und-Lobby-fuer-trans-Menschen